#31

Amsel

Bad Mergentheim, Deutschland


Nein, dazu bin ich sicher etwas zu dumm.
Ein paar nicht belegbare Meinungen stehen mehreren tausend Ärzten und Wissenschaftlern gegenüber.

Wie gesagt: Wer das für sich selbst entscheiden kann, muss bei Problemen eben damit leben.
Wer das nicht kann, der muss damit leben, was ein anderer für ihn entscheidet.

Fände ich verantwortungslos.

LG

Du lässt doch für dich entscheiden .. nämlich tausend Ärzte und Wissenschaftler - denen wiederum tausend Ärzte und Wissenschaftler gegenüber stehen die das anders sehen.

Nichts ist so viel diskutiert und in Frage gestellt wie das Thema Vitamine und Spurenelemente. Ein Beispiel für viele .. https://www.swr.de/betrifft/gesunde-ernaehrung-was-duerfen-wir-alles-essen/-/id=98466/did=22781750/nid=98466/5nkmu3/index.html

Dass Du Vitamine kritischer siehst als ich, damit kann ich gut umgehen. Die Argumente, Dein "Obrigkeitsdenken", DAS allerdings ist für mich nicht akzeptabel. Daran störe ich mich und deshalb macht auch eine Diskussion für mich keinen Sinn.

Und wie gesagt, was ich für wen entschieden habe, wo und wie ich mich abgesichert habe und wie das mein Mann sieht und ob er in der Lage ist etwas zu beurteilen, das wiederum kannst Du nicht beurteilen. Und mit was ich leben muss und mit was mein Mann - das zu beurteilen überlass' bitte uns. Es steht Dir einfach nicht zu.

 

 

#32

tron33

Berlin, Deutschland


Huch - warum immer so latent aggressive Interpretationen? Tut dir doch keiner was. 😘

Mit mir brauchst du nicht darüber zu diskutieren, da es mir darum gar nicht ging und das hast oder willst du auch nach dem x-ten Anlauf leider nicht verstehen. Vielleicht geht es dir auch nur um die Diskussion selbst oder deine Propaganda. Das würde jedenfalls die ganzen Links erklären, die kein Mensch verlangt hat, anfangs war das Thema hier Fisch. 😉

Mir ging es nur darum, deine "verabreichten Addons" doch bitte im Interesse deines Betroffenen mit den behandelnden Ärzten abzuklären oder sie zumindest darüber zu informieren. Dann kann das in die Akte und alle anderen, die irgendwelche Medikamente verordnen oder anpassen, wissen darüber Bescheid. Gegebenenfalls bekommst du direkt eine Rückmeldung, falls diese gar nicht für den europäischen Markt zugelassen oder Nebenwirkungen bekannt sind. Falls dann einer der Ärzte etwas einzuwenden hat, kannst du das doch dann mit diesem ausdiskutieren.

Du hast deine Meinung, ich hab meine Meinung. Dafür ist ein Forum da und lebt von deren Austausch. Demagogie und Propaganda helfen aber genausowenig, wie festzulegen, welche Meinungsäußerung wem, wann, warum oder wieso zusteht. 😉

LG


#33

Amsel

Bad Mergentheim, Deutschland


Huch - warum immer so latent aggressive Interpretationen? Tut dir doch keiner was. 😘

Mit mir brauchst du nicht darüber zu diskutieren, da es mir darum gar nicht ging und das hast oder willst du auch nach dem x-ten Anlauf leider nicht verstehen. Vielleicht geht es dir auch nur um die Diskussion selbst oder deine Propaganda. Das würde jedenfalls die ganzen Links erklären, die kein Mensch verlangt hat, anfangs war das Thema hier Fisch. 😉

Mir ging es nur darum, deine "verabreichten Addons" doch bitte im Interesse deines Betroffenen mit den behandelnden Ärzten abzuklären oder sie zumindest darüber zu informieren. Dann kann das in die Akte und alle anderen, die irgendwelche Medikamente verordnen oder anpassen, wissen darüber Bescheid. Gegebenenfalls bekommst du direkt eine Rückmeldung, falls diese gar nicht für den europäischen Markt zugelassen oder Nebenwirkungen bekannt sind. Falls dann einer der Ärzte etwas einzuwenden hat, kannst du das doch dann mit diesem ausdiskutieren.

Du hast deine Meinung, ich hab meine Meinung. Dafür ist ein Forum da und lebt von deren Austausch. Demagogie und Propaganda helfen aber genausowenig, wie festzulegen, welche Meinungsäußerung wem, wann, warum oder wieso zusteht. 😉

LG


Du hast es immer noch nicht begriffen … nun denn ..

Und zum Abschluss … Propaganda und Demagogie (Demagogie finde ich jetzt fast schon niedlich weil = Volksverführung, Volksaufwiegelung, politische Hetze)

Pack' Dich mal an die eigene Nase

 

1442 Aufrufe | 33 Beiträge