#1
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Suche gute Reha in München und Umland zur Versorgung nach Intensiv

Mein Mann liegt derzeit auf Intensiv mit einer schweren Hirnblutung (AVM). Wer kennt eine gute Rehaklinik in München und Umgebung? Die Bewertungen im Internet verunsichern mich so, dass ich nicht weiß wo ich ihn im Anschluss hinbringen soll. Bitte um schnelle Hilfe.

#2

ulrich1277

Dresden, Deutschland

Die Bewertung der Einrichtungen durch einzelne Betroffene oder Angehörige sehe ich eher kritisch. Die Qualität wird hauptsächlich von den Mitarbeitern bestimmt, und das sind immer andere, je nach Bereich oder Station. Leiten lassen sollte man sich ausschließlich von medizinischen Erfordernissen des Patienten, und das können sicher die behandelnden Ärzte am besten.

Gute Besserung und viel Erfolg


Persönliche Krankengeschichte

Gott, gib mir die Kraft, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

frei nach Reinhold Niebuhr

#3
Avatar

Unbekannt

Gelöscht

Da kann ich mich Ulrich nur anschließen!

Solch eine Beurteilung ist immer subjektiv. Wenn du die Zeit hast, würde ich mir die infrage kommende Reha anschauen. Habe während Mennes Reha Zeit sehr oft Angehörige gesehen, die sich alles haben zeigen lassen und informiert haben.

Mein Mann war in der Schmieder in Heidelberg! Als ich mich vorab informieren wollte, ging die Kritik beim Essen los und endete beim Pflgegepersonal. Von der Qualität der Therapie hat man nirgends was gelesen, was so ziemlich mit das Wichtigste ist.

 

#4

Chicco

85368 Moosburg, Deutschland

hallo ich kann Bad Gögging sehr empfehlen. ist aber ca 70 Km von Müchen entfernt

auch Bad Heilbrunn ist aus meiner Sicht sehr zu empfehlen

Gruß Chicco


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal bearbeitet, zuletzt von »Chicco« (09.08.2013, 18:12)
#5

maxbaum

Mühlheim/Stetten, Deutschland

2080 Aufrufe | 5 Beiträge